News

70 Bohnen für eine Tasse Kaffee

Wussten Sie, dass es etwa 70 geröstete Kaffeebohnen für eine Tasse Kaffee braucht? Diese 70 Bohnen entsprechen ca. 8 g Kaffee.

Für diese Tasse Kaffee müssen auf der Kaffeeplantage ungefähr 40 g Kaffeekirschen gepflückt werden. Denn bis die Kaffeebohne geröstet werden kann, sind mehrere Arbeitsschritte notwendig.
Die zwei Bohnen, die eigentlichen Samen, im Innern der Kaffeekirsche bilden den Kern. Das Fruchtfleisch wird bei der Verarbeitung vollständig entfernt, wobei die Pergamenthaut erst kurz vor dem Export entfernt wird. Dieser Vorgang wird Schälen oder Enthülsen genannt. Schließlich bleibt der Bohne nur noch die Silberhaut erhalten.

Beim Röstvorgang verliert die Bohne an Feuchtigkeit und somit nochmals ca. 18-22% ihres Gewichtes. Durch die ganze Verarbeitung verringert sich das Gewicht von anfänglichen 40 g letztendlich auf 8 g.

 

Kaffeebohnegenau

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.